Die Radsportstars von Morgen

EuroEyes-Younglassics-Logo

Bereits zum 12. Mal fällt am Freitag, 17. August der Startschuss für die EuroEyes Youngclassics, die im Rahmen der EuroEyes Cyclassics stattfinden. Die EuroEyes Youngclassics haben sich im Laufe der Jahre zu einer der bedeutendsten Rundfahrten der Altersklasse U17 (Jahrgänge 2002 und 2003) entwickelt. Insgesamt 24 Teams á sechs Fahrer werden 2018 bei den vier Etappen im niedersächsischen Otter und in Hamburg  an den Start gehen. Neben 12 Mannschaften aus Deutschland haben auch internationale Teams aus den Niederlanden, Belgien, Dänemark, Schweden, Luxemburg, Ungarn und der Türkei gemeldet.

Wie man es von den großen Landesrundfahrten wie der Tour de France oder dem Grio d‘ Italia kennt, werden auch bei den EuroEyes Youngclassics Trikots in verschiedenen Sonderwertungen vergeben. So erhält der Führende in der Gesamteinzelwertung das Gelbe Trikot. Der beste Sprinter bzw. punktbeste Fahrer trägt das Grüne Trikot.

 

Tourbuch (DE) >

Tourbuch (EN) >

 

 

Übersicht der Etappen:

 

  1. Etappe: Rund um Großtodtshorn | 67,8 km – Freitag, 17. August 2018
  2. Etappe: Mannschaftszeitfahren | 15,4 km – Samstag, 18. August 2018
  3. Etappe: Rund um Otter | 56,4 km – Samstag, 18. August 2018
  4. Etappe: Hamburg – Wedel – Hamburg | 56,7 km – Sonntag, 19. August 2018

 

Ergebnisse 2017 >

Siegerliste >

PartnerEuroEyes Logo