Erfahre Radsport auf
60, 100 und 160 KM. 

Summer Sale Banner

Die EuroEyes CYCLASSICS bieten mit ihrem vielschichtigen Streckenportfolio jedem Teilnehmer das perfekte Radsporterlebnis. Ob Erstteilnehmer oder fortgeschrittener Cyclist, in Hamburg kommen die Kurse mit dem perfekten Mix aus optimalen Sicherheitsbedingungen, attraktiven Streckenprofilen und einem einmaligen Erlebnischarakter daher. Mit den brandneuen Strecken erlebst du die EuroEyes CYCLASSICS aus einer neuen Perspektive.

Unsere Strecken über 60 km, 100 km und 160 km (die Bezeichnungen der Renndistanzen entsprechen nicht den exakten Streckenlängen) gehören zu den schönsten Stadtkursen der Welt – weder Autos noch Ampeln stören deinen Fahrfluss, während links und rechts von dir die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt Hamburg und die schönsten Landschaften Schleswig-Holsteins vorbeirauschen. Perfekte Voraussetzungen also für deine persönliche Bestzeit und ein unvergessliches Radsportwochenende.

*Änderungen vorbehalten

CYCLASSICS 60

Du bist Hobbyfahrer oder stellst dich das erste Mal der Herausforderung der EuroEyes CYCLASSICS ? Dann ist die CYCLASSICS 60 die ideale Strecke für dich. Die Westschleife der CYCLASSICS ist weitestgehend flach – beinhaltet aber auch den kultigen Anstieg auf den Kösterberg in Blankenese. Knapp 2 km Anstieg und eine maximale Steigung von 7% warten hier auf dich. Oben angekommen, geht es über die Elbchaussee vorbei an Teufelsbrück in Richtung Innenstadt. Von der „sündigen Meile“, der Reeperbahn, sind es dann nur noch wenige Kilometer bis zur berühmten Zielgerade mit tausenden Zuschauern – der Mönckebergstraße.

Zur Interaktiven Streckenkarte der Cyclassics 60.

CYCLASSICS 100

Du trainierst regelmäßig und es darf auch Mal etwas Längeres sein? Der 102km lange Kurs führt dich von den Startblöcken an der Außenalster in den grünen Hamburger Nordosten. Vorbei am Stadtpark und durch die Hamburg Walddörfer, führt euch die Route auf schnellen Straßen nach Schleswig-Holstein und den Landkreis Stormarn. Auf das benachbarte Ahrensburg und die Stimmungshochburg Großhansdorf, folgt in diesem Jahr die Passage des beliebten Pfefferbergs und Trittau, bevor der Sachsenwald mit seinem welligen Profil aufwartet. Im Anschluss geht es für euch auf zügiger Abfahrt nach Glinde und Reinbek und zurück ins Hamburger Stadtgebiet. Dort fahrt ihr über die B5 und durch Hamburgs belebten Südosten auf direktem Weg in die Innenstadt, vorbei an Alster und Rathaus, ins Ziel auf der Mönckebergstraße.

Zur Interaktiven Streckenkarte der Cyclassics 100.

CYCLASSICS 160

Radsport ist für dich vor allem eine Frage der Ausdauer? Du bekommst von deiner Leidenschaft nicht genug und willst das volle CYCLASSICS-Erlebnis? Dann ist die  CYCLASSICS 160 dein Kurs. Die CYCLASSICS 160 kombiniert die „Hunderter“ und die CYCLASSICS 60 in einem unvergleichlichen Renncharakter und bietet allen Konditionsfreunden die ultimative Herausforderung.

Für das ultimative Racefeeling bei der CYCLASSICS 160 sorgen neben der attraktiven Streckenführung die hohen Sicherheitsstandards aus über 20 Jahren Erfahrung. Bessere Voraussetzungen für eine persönliche Bestzeit wirst du nicht finden.

Zur Interaktiven Streckenkarte der Cyclassics 160.