Beginne deine Reise

Du suchst eine neue Herausforderung und wolltest schon immer mal in den schönsten Sport der Welt hineinschnuppern? Dann werde Teil des EuroEyes Cyclassics Rookie Programms und lass dich innerhalb von 12 Wochen von den Experten des Radsport-Verbandes Hamburg zum Rennradfahrer ausbilden. Das Programm verbindet Spaß und Gemeinschaftsgefühl mit einer umfangreichen Grundlagenausbildung – perfekt für jeden, der sich gerne mit anderen Rennrad-Einsteigern zusammen auf die EuroEyes Cyclassics vorbereiten lassen möchte.

Das Rookie-Programm ist der ideale Einstieg in den Radsport, und legt nicht nur den körperlichen Grundstein für eine erfolgreiche Teilnahme, sondern vermittelt zusätzlich die Basis-Regeln des Rennradfahrens und des Radrennfahrens.

Mit einem optionalen Gesundheitscheck zum Sonderpreis kann jeder Teilnehmer sein Fitnesslevel bestimmen lassen – und sich ein realistisches Ziel für die EuroEyes Cyclassics setzen. Weiter setzt das Rookie Programm bewusst auf viele Einheiten aus Core Training und Ausdauer.

Das Core Training ist nicht nur ein Top-Workout für den „Sixpack“, sondern stabilisiert zudem den Körper aus dem Rumpf heraus. Gleichzeitig werden Agilität und Temposteigerung trainiert. Mit den Stabi- und Athletikübungen als Element für Beine, Brust und Arme geht der Körper gestärkt in die folgenden Wochen des Rookie Programms.

Neben verschiedenen Ausfahrt-Varianten, von Ausdauer bis Sprint, setzt das Rookie Programm vor allem auf teambildende Maßnahmen und weitere gemeinsame Unternehmungen.

Das EuroEyes Cyclassics Rookie Programm ist ideal mit dem Beruf vereinbar

Mittwochs nehmen wir Rücksicht auf alle Berufstätigen und legen frühestens um 19 Uhr los. Wenn es Einspruch aus der Gruppe gibt, sogar noch etwas später. Es ist ja im Sommer lange hell – und länger als zwei Stunden werden die Mittwochs-Einheiten nicht dauern.

Freitags starten wir etwas früher – da geht es spätestens um 18 Uhr los. Die Sonntagseinheiten starten am früheren Vormittag – so dass man noch einen Restsonntag hat.

Mit den Experten des Radsport-Verbands Hamburg findest du die perfekten Coaches mit langjähriger Radsport-Erfahrung vor, die die Hamburger Straßen wie kein Zweiter kennen. Unser Chef-Coach ist Sebastian Grospitz, ausgebildeter A-Radsporttrainer. Unterstützt wird Sebastian von weiteren Radport-Trainern mit C-Lizenz – zusammen bilden sie ein Top Team!

Du hast Fragen zum Programm? In unseren FAQ werden dir alle wichtigen Fragen beantwortet: wann die Trainings stattfinden, ob das Programm mit dem Beruf vereinbar ist, wer der Trainer ist, undundund.

Die Facts

  • Dauer: 12 Wochen
  • Start: 27. Mai 2020
  • Trainingsinhalt: Technik, Kraftausdauer, Team-Building, Regelwerk, Gesundheit , Ernährung
  • 3 Trainings pro Woche – Mittwoch ab 19 Uhr, Freitag ab 18 Uhr und Sonntagvormittag.
  • Individuelles Coaching
  • Inklusive EuroEyes Cyclassics-Startplatz und weiteren Highlights
  • Eigener Rookie-Startblock
  • Begleitung im Rennen
  • Mindestalter: Jahrgang 2005 und älter
  • Anmeldung geöffnet bis 23. Mai 2020
  • 249 Euro (mit Startplatz für die EuroEyes Cyclassics)
  • 199 Euro (wenn Startplatz schon vorhanden)
  • Abrechnung erfolgt über Rechnung durch den Radsport-Verband Hamburg e.V.
Zum Trainingsplan

Jetzt anmelden

Impressionen vom Rookie Programm 2019

 

Organisator Alex Böker: ,,Die Gruppe ist während der 12 Wochen unglaublich zusammengewachsen. Es ist ein tolles Gefühl, zu sehen, dass die Teilnehmer auch nach dem Programm den Kontakt halten und zusammen Rad fahren.“

Thomas: „Nie im Leben hätte ich gedacht, dass ich die 100 Kilometer so schnell fahren würde“

Katharina: „Die Gruppe war unglaublich. Wir hatten drei Monate einen Riesen-Spaß und werden sicher auch weiter gemeinsam Rennrad fahren!“

Jasmin: „Ich bin total happy – das Camp hat mich optimal auf die Cyclassics vorbereitet!“